Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
2.4.13 Zellen einfügen
Das Ergebnis:
Abbildung 2.31
Zellformat »Muster«
Zur Erläuterung:
Die Eigenschaft Interior dient zur Bearbeitung des Innenbereichs
einer Zelle.
Interior
Sie hat verschiedene Untereigenschaften, u. a. Color für die Innen-
farbe.
2.4.13
Zellen einfügen
Mit folgender Prozedur werden Zellbereiche in einem ausgewählten
Tabellenblatt eingefügt:
Zellbereiche
einfügen
Sub ZelleEinfuegen()
ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle1").Activate
Range("A2:A3").Insert Shift:=xlShiftDown
Range("6:7").Insert
End Sub
Zur Erläuterung:
Es wird die Methode Insert() des Objekts Range zum Einfügen von
Zellen aufgerufen.
Insert()
Mit Hilfe des optionalen Parameters Shift entscheiden Sie, was mit
den Nachbarzellen passieren soll. Falls dieser Parameter weggelassen
wird, entscheidet Excel anhand der Bereichsform.
Shift
Im ersten Fall werden die unteren Nachbarzellen nach unten verscho-
ben. Dazu dient die Konstante xlShiftDown . Die Konstante xlShift-
ToRight hätte die rechten Nachbarzellen nach rechts verschoben.
Im zweiten Fall sind ganze Zeilen ausgewählt. Es kann nur eine Ver-
schiebung nach unten stattfinden, daher macht die Angabe des Para-
meters Shift keinen Sinn.
Search JabSto ::




Custom Search