Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
2.4.19 Zellbereich sortieren
Zunächst die Prozedur für die Sortierung nach Nummer:
Sub SortierenNummer()
ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle4").Activate
Range("A1:C4").Sort Key1:=Range("C1:C4"), Header:=xlYes
End Sub
Das Ergebnis sehen Sie in Abbildung 2.42.
Abbildung 2.42
Sortierung nach Nummer
Zur Erläuterung:
Es wird der angegebene Bereich (A1:C4) sortiert.
Die Methode Sort() hat zahlreiche Parameter, daher werden die
Parameter beim Aufruf benannt.
Sort()
Der Parameter Key1 gibt den Bereich an, in dem der Sortierschlüssel
steht. Hier ist dies die dritte Spalte mit der Nummer, also C1:C4.
Key1
Der Parameter Order1 bestimmt darüber, ob aufsteigend ( xlAscen-
ding ) oder absteigend ( xlDescending ) sortiert wird. Da aufsteigende
Sortierung der Standard ist, muss der Parameter nicht angegeben wer-
den.
Order1
Über den Parameter Header legen Sie fest, ob die oberste Zeile des
Bereichs als Überschrift erkannt werden soll. Der Standard ist xlNo ,
daher wird hier xlYes angegeben. Falls der Wert xlGuess angegeben
wird, entscheidet Excel, ob eine Überschrift vorhanden ist, und rea-
giert entsprechend.
Header
Es folgt die Prozedur für die Sortierung nach Nachname und Vorname:
Sub SortierenName()
ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle4").Activate
Range("A1:C4").Sort Key1:=Range("A1:A4"), _
Key2:=Range("B1:B4"), Header:=xlYes
End Sub
Abbildung 2.43 zeigt das Ergebnis.
Search JabSto ::




Custom Search