Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
2.4.19 Zellbereich sortieren
Abbildung 2.43
Sortierung nach Nachname und Vorname
Zur Erläuterung:
Der Parameter Key2 gibt den Bereich an, in dem der zweite Sortier-
schlüssel steht. Es wird also zunächst nach der ersten Spalte mit den
Nachnamen sortiert, bei gleichem Nachnamen nach der zweiten
Spalte mit den Vornamen.
Key2
Es können bis zu drei Sortierschlüssel ( Key1 bis Key3 ) angegeben wer-
den. Auf- bzw. absteigende Sortierung wird über die Parameter
Order1 bis Order3 bestimmt.
Mehr als drei Sortierschlüssel
Falls man mehr als drei Sortierschlüssel benötigt, dann kann das Objekt
Sort des Tabellenblatts verwendet werden. Im nachfolgenden Beispiel
werden insgesamt 5 Sortierschlüssel eingesetzt. Der gewünschte Bereich
wird zunächst nach dem ersten Schlüssel sortiert. Falls dabei gleiche Ein-
träge vorliegen, wird nach dem zweiten Schlüssel sortiert und so weiter.
Diese Möglichkeit gibt es erst seit Excel 2007.
Mehr Sortier-
schlüssel
Sub SortierenVieleSchlüssel()
ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle4").Activate
' Alte Sortiereinstellungen löschen
ActiveSheet.Sort.SortFields.Clear
' Insgesamt 5 Sortierschlüssel einstellen
ActiveSheet.Sort.SortFields.Add Range("A1:A6")
ActiveSheet.Sort.SortFields.Add Range("B1:B6")
ActiveSheet.Sort.SortFields.Add Range("C1:C6")
ActiveSheet.Sort.SortFields.Add Range("D1:D6")
ActiveSheet.Sort.SortFields.Add Range("E1:E6")
' Bereich, der sortiert werden soll
ActiveSheet.Sort.SetRange Range("A1:E6")
Search JabSto ::




Custom Search