Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
1.1 Zahlen- und Datumsformate
1.1 Zahlen- und Datumsformate
11
Neben den Standardkategorien wie z. B. Währung oder Zahl möchten wir im
Anschluss die benutzerdefinierten Zahlenformate besonders hervorheben.
Zahlen formatieren
Drei Tastenkombinationen zur schnellen Formatierung gleich zu Beginn:
(Strg) + (Umschalt) + (1) weist den markierten Zellen zwei Nachkommastellen
und den Tausenderpunkt zu.
(Strg) + (Umschalt) + (4) weist den markierten Zellen das Währungsformat zu.
(Strg) + (Umschalt) + (6) weist den markierten Zellen das Standardformat zu.
Tipp: Das Standardwährungsformat legen Sie in der Systemsteuerung von
Windows fest.
Zahlen mit Einheiten über die benutzerdefinierten Zahlenformate
gestalten
Sollten die angebotenen Formate nicht ausreichen, weil Sie z. B. die Angabe
500,00 Liter in einer Zelle benötigen, müssen Sie ein benutzerdefiniertes Zahlen-
format anlegen.
Markieren Sie die Zelle oder Zellen, die das Format erhalten sollen.
Öffnen Sie über das Kontextmenü der rechten Maustaste das Fenster Zellen
formatieren und aktivieren Sie das Register Zahlen . Alternativ können Sie das
Dialogfenster Zellen formatieren über die Tastenkombination (Strg) + (1) öffnen.
In der Kategorie Benutzerdefiniert finden Sie bereits einige vordefinierte For-
mate, die Sie ändern bzw. anpassen können.
Geben Sie entweder Ihr eigenes Format in das Feld Typ ein oder wählen Sie
eines aus der Liste aus. In diesem Beispiel haben wir den Eintrag #.##0,00 ange-
klickt. Dieses Format wird jetzt in das Feld Typ übernommen. Es ist das Zah-
lenformat für Zahlen mit Tausenderpunkt und zwei Nachkommastellen.
Klicken Sie jetzt hinter die letzte 0, drücken Sie einmal auf die (Leer) -Taste und
schreiben Sie "Liter" . Im Feld Typ sollte jetzt der folgende Eintrag stehen:
Search JabSto ::




Custom Search