Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
6.6 MTRANS
6.6 MTRANS
135
Je nachdem, welches Jahr Sie in die Zelle B21 eingeben, werden die entsprechenden
Zellen angezeigt.
6.6
MTRANS
Transponiert den angegebenen Zellbereich. Unter Transponieren versteht man das
Vertauschen von Zeilen und Spalten.
Tipp: Diese Funktion macht das Gleiche wie Start / Einfügen / Inhalte einfü-
gen / Transponieren .
Syntax
{=MTRANS(Matrix )}
Parameter
Matrix
Die Zellen, die transponiert werden sollen.
Transponieren mit MTRANS
Das erste Beispiel soll die Arbeitsweise der Funktion MTRANS verdeutlichen.
Nehmen wir an, Sie haben eine Tabelle erstellt. Als Spaltentitel dienen die Monats-
namen. Die Zeilentitel sind die Regionsnamen. Nachdem Sie die Tabelle mit Daten
gefüllt haben, gefällt Ihnen der Aufbau nicht mehr. Sie hätten jetzt lieber die
Monatsnamen und -daten in den Zeilen und die Regionsnamen und -daten in den
Spalten.
Öffnen Sie die Datei MTRANS.XLSX .
Markieren Sie exakt die Zellen, in denen die transponierte Tabelle erscheinen
soll. Da die Ursprungstabelle aus sieben Spalten und fünf Zeilen besteht, mar-
kieren Sie jetzt fünf Spalten und sieben Zeilen.
Starten Sie den Funktions-Assistenten und öffnen Sie die Funktion MTRANS.
Die Matrix sind Zellen, die transponiert werden sollen. In diesem Beispiel B8 bis
H12.
Bestätigen Sie mit (Strg) + (Umschalt) + (Eingabe) .
Search JabSto ::




Custom Search