Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
7.7 MAX
7.7 MAX
169
Bild 7.12: Die
Funktionen MAX &
INDEX finden den
Namen des Kunden,
der den höchsten
Umsatz machte.
Das Ergebnis zeigt den Namen Unger , weil der Kunde Unger zurzeit den höchsten
Umsatz gemacht hat. Damit die einzelnen Bestandteile dieser Funktion verständ-
lich werden, wird sie im Folgenden beschrieben:
MAX(B2:B14)
Der Teil MAX(B2:B14) berechnet hier das Maximum der Zahlen im angegebenen
Zellbereich. Das Ergebnis ist der Zahlenwert 13.350.
VERGLEICH (MAX(B2:B14);B2:B14;0)
Der Teil VERGLEICH(13.350; B2:B14;0) sucht im Bereich B2:B14 nach dem zuvor
berechneten Maximum-Wert (13.350) und gibt die Zeilennummer an. Für den
gesuchten Wert ist es die Zeile 9 aus dem Wertebereich. Die 0 gibt an, dass der erste
Treffer gezeigt werden soll.
=INDEX(A2:A14;VERGLEICH(MAX(B2:B14);B2:B14;0);1)
Die INDEX-Funktion liefert für das Ergebnis der Vergleichsfunktion aus dem Zell-
bereich A2:A14 den neunten Eintrag, also den gewünschten Namen des Kunden,
Unger .
Tipp: Wenn Sie aus dem Wort MAX das Wort MIN machen, findet Excel
den Namen des Kunden, der den geringsten Umsatz machte.
Search JabSto ::




Custom Search