Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
8.17 TEILERGEBNIS
204
8 Mathematische und trigonometrische Funktionen
8.17
TEILERGEBNIS
Kann die gewünschte Berechnungsvorschrift auch auf den gefilterten Zellbereich
durchführen.
Syntax
=TEILERGEBNIS(Funktion ;Bezug1; Bezug2;…)
Parameter
Funktion
Geben Sie die Funktionsnummer laut der aufgeführten
Tabelle an.
Bezug1; Bezug2;..
Die Zellbereiche, für die Sie die Berechnung durchführen
möchten.
Die folgende Tabelle gibt Aufschluss über die Möglichkeiten des ersten Parameters
in der Funktion TEILERGEBNIS:
Funktionsnummer
(inkl. ausgeblendete
Zellwerte)
Funktionsnummer
(ausgeblendete Zellwerte
werden ignoriert)
Funktionsname
1
101
MITTELWERT
2
102
ANZAHL
3
103
ANZAHL2
4
104
MAX
5
105
MIN
6
106
PRODUKT
7
107
STABW
8
108
STABWN
9
109
SUMME
10
110
VARIANZ
11
111
VARIANZEN
Search JabSto ::




Custom Search