Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
2 Funktionen erstellen und bearbeiten
2
Funktionen erstellen und
bearbeiten
In den folgenden Kapiteln finden Sie Beschreibungen zu allen Excel-Funktionen.
Um eine der im Buch beschriebenen Excel-Funktionen in den eigenen Dateien
anzuwenden, müssen Sie die Funktionen in die Zellen eingeben und bearbeiten. Es
gibt verschiedene Möglichkeiten, Funktionen zu erfassen:
Manuelle Eingabe eines Rechenschritts in eine Zelle
Eingeben und Bearbeiten der Formeln in der Bearbeitungsleiste
Erstellen von Funktionen mit dem Funktions-Assistenten
Diese Varianten werden im Detail erläutert.
Download-Link
www.buch.cd
Hier finden Sie alle Beispieldateien übersichtlich nach Kapiteln geordnet.
2.1
Rechenschritte manuell eingeben und bearbeiten
Die erste Möglichkeit ist die manuelle Eingabe eines einfachen Rechenschritts in
eine Excel-Zelle.
Manuelle Eingabe eines einfachen Rechenschritts
Öffnen Sie die Beispieldatei Funktionen_erfassen.xlsx .
Setzen Sie den Cursor in die Zelle D8, in der die Formel erstellt werden soll.
Eine Excel-Funktion beginnt mit einem Gleichheitszeichen (=). Um im vor-
liegenden Beispiel die beiden Zahlen zu addieren, geben Sie nach dem Gleich-
heitszeichen die folgende Formel ein:
=D4+D6
 
Search JabSto ::




Custom Search