Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
2 Funktionen erstellen und bearbeiten
24 2 Funktionen erstellen und bearbeiten
Nachdem alle Zellen markiert sind, deren Inhalt summiert werden soll, drücken
Sie die (Eingabe) -Taste.
Jetzt sehen Sie in der gewünschten Zelle das Ergebnis. In der Bearbeitungsleiste
erkennen Sie die Funktion, die in der Zelle steht.
Tipp: Die Funktion SUMME können Sie auch mit einer Tastenkombination
starten. Setzen Sie den Cursor in die Zielzelle und drücken Sie die Tasten-
kombination (Alt) + (ª) + (0) . Jetzt »rät« Excel auch hier, welche Zellen
addiert werden sollen. Markieren Sie die gewünschten Zellen und bestätigen
Sie mit (Eingabe) .
Formeln kopieren
Nun möchten Sie die Funktion SUMME, die in der Zelle D7 steht, in die Zellen
darunter kopieren.
Markieren Sie die Zelle D7.
Zeigen Sie mit der Maus auf das Ausfüllkästchen in der Zelle D7. Das ist die kleine
Ecke rechts unten. Der Mauszeiger wechselt zu einem schlanken Plus-Symbol.
Ziehen Sie nun mit gedrückter linker Maustaste beliebig weit nach unten.
Bild 2.3: Die Funktion SUMME
wurde erfolgreich kopiert
Sie erkennen, dass Excel die Zelladressen automatisch angepasst hat. Das heißt, in
der Zelle D11 werden die Zellen der Zeile 11 addiert.
Search JabSto ::




Custom Search