Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
3.2 FINDEN
46
3 Mit Textfunktionen arbeiten
Erstes_Zeichen
Die Stelle (Zahl), ab der gesucht werden soll. Soll ab der ersten
Stelle im Text gesucht werden, geben Sie den Parameter 1 ein.
Einen Text in einem Zellinhalt finden
Das folgende Beispiel zeigt das Einsatzgebiet der Funktion FINDEN. Stellen Sie sich
vor, Sie möchten die Position eines Wortes in einer Zelle finden.
Öffnen Sie die Datei FINDEN.XLSX und aktivieren Sie das Register Finden_1.
Setzen Sie den Cursor in die Zelle D7 und starten Sie die Funktion FINDEN
über den Funktions-Assistenten.
Im Feld Suchtext steht der Begriff, nach dem gesucht wird. In diesem Beispiel ist
es das Wort, das in der Zelle B7 steht.
Geben Sie ins Feld Text die Zelladresse ein, die durchsucht werden soll. In
diesem Beispiel ist es A7.
In das Feld Erstes_Zeichen kommt die Angabe der Position, ab der die Zelle
durchsucht werden soll. In diesem Beispiel soll die ganze Zelle ab der ersten
Position durchsucht werden. Diese Angabe steht in Zelle C7.
Bestätigen Sie mit OK .
Der Suchauftrag lautet so: Merke Dir den Inhalt von B7 und suche in A7 ab der ersten
Position .
=FINDEN(B7;A7;C7)
Kopieren Sie die Funktion nach unten.
Bild 3.3: Die Funktion
FINDEN findet die erste
Position eines Wortes in
einer Zelle.
Search JabSto ::




Custom Search