Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
3.5 GROSS2
54
3 Mit Textfunktionen arbeiten
Syntax
=IDENTISCH(Text1; Text2)
Parameter
Text1
Die Zelladresse, die mit dem zweiten Zellinhalt verglichen wird.
Text2
Die Zelladresse, die den zweiten Zellinhalt enthält.
Die Inhalte von zwei Zellen vergleichen
Sie haben Daten aus einem anderen System erhalten und möchten diese jetzt auf
Rechtschreibfehler untersuchen. In der Spalte A sind die Originaldaten und in der
Spalte B sind die importierten Daten, die Fehler enthalten können.
Öffnen Sie die Datei IDENTISCH.XLSX und aktivieren Sie das Register
Identisch_1 . Setzen Sie den Cursor in die Zelle C6 und starten Sie die Funktion
IDENTISCH über den Funktions-Assistenten.
Geben Sie ins Feld Text1 die erste Zelladresse ein, deren Inhalt Sie vergleichen
möchten. In diesem Beispiel ist es A6.
In Feld Text2 kommt die Zelladresse der Zelle, die verglichen werden soll. In
diesem Beispiel ist es B6.
Bestätigen Sie mit OK .
Der Funktionsaufbau sieht folgendermaßen aus:
=IDENTISCH(A6;B6)
Kopieren Sie die Funktion nach unten.
Bild 3.10: Die Funktion
IDENTISCH vergleicht zwei
Zellinhalte.
Search JabSto ::




Custom Search