Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
2.8 Externe Datenquellen
Abbildung 2.59: Das PivotChart mit PivotTable, Feldliste und Filterbereich
2.8
Externe Datenquellen
Ob Sie Ihre Daten ausschließlich in ERP-Systemen wie SAP, Access-
Datenbanken oder OLAP-Cubes verwalten oder für Ihre Kalkulati-
onsmodelle nur einzelne Tabellen aus externen Systemen brauchen,
die ODBC-Datenverbindung ist der Schlüssel zur Außenwelt. Excel
liest die Daten ein und erstellt eine zunächst unsichtbare Verknüp-
fung auf die Quelle. Ändert sich der Datenbestand, genügt ein Klick
und die Daten sind aktualisiert.
ODBC
Open Database Connectivity heißt das Zauberwort, eine Datenbank-
schnittstelle von Microsoft, die den Zugriff über Office-Applikationen
auf externe Datenbanken ermöglicht und SQL als Datenbanksprache
verwendet. Die ODBC-Treiber werden unter Windows verwaltet,
sehen Sie unter Verwaltung in der Systemsteuerung nach.
ODBC bei Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Open_
Database_Connectivity
Search JabSto ::




Custom Search