Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
2.8.2 Ein Bereichsname für die ODBC-Verbindung
ändern, drücken Sie (Strg) + (F3) und suchen Sie ihn im Namens-
Manager. In Excel bis Version 2003 ist der Name lokal, d. h. nur für
das Tabellenblatt gültig, ab Excel 2007 lässt sich der Name über In
anderen Tabellenblättern sehen.
Klicken Sie in der Symbolleiste Externe Daten auf Datenbereichs-
eigenschaften .
Wählen Sie Tabellentools/Verbindungen und Eigenschaften .
Ändern Sie den Namen der Verbindung und die Aktualisierungs-
eigenschaften, tragen Sie ein Aktualisierungsintervall ein und stellen
Sie sicher, dass die Verbindung automatisch beim Öffnen der Datei
vorgenommen wird. Wenn Sie die Daten vor dem Speichern entfer-
nen, bleibt das Volumen der Arbeitsmappe auch bei großen Daten-
importen überschaubar.
2003
2007
Abbildung 2.64: Verbindungseigenschaften der ODBC-Verbindung
Search JabSto ::




Custom Search