Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
3.1.3 Stärken-Schwächen-Analyse
Schritt 3: Stärken-Schwächen-Analyse (Vergleich der Ergebnisse der
Schritte 1 und 2)
Die Stärken und Schwächen des eigenen Unternehmens werden mit
den Stärken und Schwächen des wesentlichen Wettbewerbers bzw.
einer strategischen Gruppe verglichen und ein Stärken-Schwächen-
Profil wird erstellt. Durch den Vergleich beider Profile kann das Ver-
besserungspotenzial für das eigene Unternehmen abgelesen werden.
Es werden diejenigen Faktoren deutlich, an denen Veränderungen
ansetzen sollten, um die Wettbewerbsfähigkeit des eigenen Unterneh-
mens zu erhöhen.
Schritt 4: Ableitung strategischer Maßnahmen
In den Bereichen, in denen der Rückstand des eigenen Unternehmens
zur Konkurrenz am größten ist, sollten dringend strategische Maß-
nahmen definiert werden
Durch Einfügen einer zusätzlichen Spalte »Gewichtung« im Stärken-
Schwächen-Profil besteht die Möglichkeit, die einzelnen Erfolgsfak-
toren zu gewichten. Die Summe der Einzelgewichte aller Erfolgsfak-
toren ergibt »1« oder »100 %«.
Info ......
Excel-Praxislösung: Stärken-Schwächen-Analyse-Formular
SWOT.xls
Basisdaten
Das erste Tabellenblatt enthält die Basisdaten für alle übrigen For-
mulare:
>> Analysebereiche
>> Wettbewerber (Firmennamen)
>> Bewertungsskala
>> Gewichtungen
Tragen Sie die für Ihr Unternehmen passenden Wettbewerberlisten
ein. Die Bewertungsskala sieht Bewertungen von -3 bis +3 vor, die
Gewichtungen werden von 1 bis 5 vergeben. Alle Spalten sind mit
Bereichsnamen versehen, damit sich die Basisdaten komfortabel in
die Formulare verknüpfen lassen.
CD .......
Search JabSto ::




Custom Search