Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
3.1.5 SWOT-Analyse
Abbildung 3.23: Optionsfelder regeln die Auswahl Chance/Gefahr
3.1.5
SWOT-Analyse
Problemstellung
Die isolierte Betrachtung von Stärken (Strengths) und Schwächen
(Weaknesses) (unternehmensinterne Sicht) sowie Chancen (Opportu-
nities) und Risiken (Treats) (unternehmensexterne Sicht) ist wenig
sinnvoll. Aus diesem Grund müssen beide Perspektiven miteinander
kombiniert werden. Auf diese Weise können strategische Optionen
erarbeitet werden.
Abbildung 3.24: Zielsetzungen der SWOT-Analyse
Fachliche Beschreibung und Beispiele
Das Vorgehensmodell zur SWOT-Analyse sieht folgende Schritte
vor:
Schritt 1: Auflistung der Stärken und Schwächen des Unternehmens
Die wichtigsten (internen) Stärken und Schwächen werden der vor-
stehend beschriebenen Stärken-Schwächen-Analyse entnommen und
in die SWOT-Matrix übertragen.
Search JabSto ::




Custom Search