Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
3.1.7 Businessplan
Excel-Praxislösung: Businessplan
Businessplan.xls
Die Beispiellösung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sie
kann nur als Anregung dienen für einen individuellen, auf die Unter-
nehmensform und das Volumen des Vorhabens zugeschnittenen
Businessplan.
Der Businessplan sollte in jedem Fall in gedruckter Form vorgelegt
werden, die Excel-Vorlage dient nur zur Datensammlung und für die
Aufbereitung der einzelnen Planelemente. Hier einige Tipps für die
Gestaltung:
CD .......
Muss
Nicht erlaubt
Sorgfältige Ausführung, klare Ausdrucks-
weise
Rechtschreib- und Tippfehler, grammati-
kalische »Ausrutscher«
Einheitliche Schriftart und Schriftgröße für
Überschriften und Fließtext
Überflüssige Formatierungen, Farben,
Hervorhebungen (Fettdruck, Großschrift)
Titelseite mit Namen und Firmenlogo
(falls vorhanden), maximal 20 – 30 Seiten
Umfang
Gestalterische Elemente, Werbefotos,
Promotionmaterial
Kleine Grafiken und Tabellen im Text
Größere Dokumente wie Referenzen, Fach-
artikel, Zeugnisse, Angebote als Anhang
beifügen
Tabelle 3.7: Gestaltungstipps für den Businessplan
Planungsunterlagen
Erstellen Sie die Planungsunterlagen mit einem Textverarbeitungssys-
tem (Word) oder mit PowerPoint, nutzen Sie Excel für die Kalkula-
tionstabellen:
>> Investitionen und Abschreibungen
>> Erträge und Aufwendungen
>> Zinsen und Tilgung
>> Gewinn-Verlustrechnung
>> Liquiditätsplanung
>> Personalplanung
>> Kennzahlenberechnung
Search JabSto ::




Custom Search