Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
3.2.1 Absatz- und Umsatzplanung
Während die operative Planung von der Fragestellung ausgeht »Was
soll im kommenden Jahr geschehen?« und damit die Ergebnisse der
taktischen Planung weiter konkretisiert wird mit der Budgetierung
ein Rahmen definiert, der für das kommende Jahr verbindliche
Vorgaben enthält. Der zeitliche Horizont ist ebenso wie bei der ope-
rativen Planung kurzfristig, d. h. auf ein Jahr in die Zukunft ausge-
richtet. Budgetiert werden z. B. Einzahlungen und Auszahlungen (in
der Liquiditätsrechnung), Aufwand und Ertrag (in der Gewinn- und
Verlustrechnung) und Kosten- und Leistungen (in der KLR). In der
Privatwirtschaft werden im Gegensatz zur Öffentlichen Verwaltung
und zu Non-Profit-Organisationen (NPO) auch »Gewinnbudgets«
festgeschrieben. Typische Budgets sind:
Info ......
Finanzbudgets als Vorgabewerte für Ein- und Auszahlungen zur
Sicherstellung der Liquidität
Investitionsbudgets als Vorgabewerte für Auszahlungen für Investi-
tionsvorhaben, ermittelt auf der Grundlage von Investitionsrechen-
verfahren
Bilanzbudgets als Vorgabewerte für einzelnen Vermögens- und
Kapitalpositionen selbstständig bilanzierender Einheiten (z. B.
Tochterunternehmen eines Konzerns)
Aufwands- und Ertragsbudgets als Vorgabewerte für einzelne Posi-
tionen der Gewinn- und Verlustrechnung bilanzierender Einheiten
Kosten- und Erlösbudgets als Vorgabewerte für Kosten- und Erlös-
arten in der KLR auf Basis von Kostenstellen (inputorientiert) und
Kostenträger/Produkten (outputorientiert)
3.2.1
Absatz- und Umsatzplanung
Problemstellung
Die Planung der zu erstellenden Leistungen muss in Behörden ebenso
wie in Unternehmen der Privatwirtschaft entsprechend der geplanten
Inanspruchnahme durch »Kunden« (im Sinne der öffentlichen Ver-
waltung z. B. Bürger oder andere Behörden als Leistungsabnehmer)
erfolgen. Bei der Leistungsplanung müssen die vorhandenen Kapazi-
täten/Ressourcen als Restriktionen berücksichtigt werden, damit ggf.
der Bedarf an zusätzlichen Ressourcen frühzeitig ermittelt oder
Unterauslastungen vermieden werden können.
Search JabSto ::




Custom Search