Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
3.3 Spezielle Planungsbereiche
Strukturplanung
Ausgangspunkt für alle weiteren Planungsaktivitäten und auch für
die Projektsteuerung/-überwachung ist die Strukturplanung. Struktu-
riert werden müssen das Produkt, das Projekt und die Konten. Die
Produktstruktur gibt die technische Struktur des zu entwickelnden
Produkts hierarchisch wieder. Die einzelnen Ebenen der Produkt-
struktur werden weiter untergliedert. Es entsteht ein sog. Produkt-
strukturplan :
Exkurs >>
Praxisbeispiel (Auszug):
Das Produkt »Implementierte Finanzbuchhaltungssoftware« kann wie folgt
strukturiert werden, wobei in diesem Beispiel zur Produktstruktur nur die
Debitorenbuchhaltung weiter untergliedert wird:
1.
Hauptbuch
2.
Debitorenbuchhaltung
Stammdaten Debitoren
Anschrift
Bankdaten
Zahldaten
Hauptbuchabstimmung
Mahnwesen
Mahnstufen
Mahnschreiben
Mahnkosten
Berichtswesen
Stammdatenberichte Debitoren
Offene-Posten-Liste Debitoren
3.
Kreditorenbuchhaltung
4.
Anlagenbuchhaltung
5.
Bankbuchhaltung
Neben der Strukturierung des Ergebnisses des Projekts muss auch
das Projekt selbst strukturiert werden. Die Projektstruktur beschreibt
die aufgabenbezogene Gliederung des Projekts in einem hierarchi-
schen Projektstrukturplan (PSP). Dabei werden mehrere PSP-Arten
unterschieden:
 
Search JabSto ::




Custom Search