Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
3.3 Spezielle Planungsbereiche
Abbildung 3.128: Ein GANTT-Diagramm mit Datumsreihe im Monatsintervall
GANTT-Chart mit bedingter Formatierung
Projektplanung GANTT mit Bedingungsfomat.xls
Die vorgestellte Methode, GANTT-Charts mit Stapelbalken zu gene-
rieren, eignet sich nur für kleinere Phasen- oder Projektablaufpläne
mit einer überschaubaren Anzahl von Vorgängen. Eine Alternative
bietet die Bedingungsformatierung. Der Projektplan wird dazu wie-
der mit Vorgangs- und Phasenbezeichnungen, Beginn und Ende und
Berechnung der Dauer aufgesetzt. Die restlichen Spalten werden auf
Spaltenbreite 25 (Pixel) verkleinert, die Kopfzeile bekommt eine
Datumsreihe ab dem Projektbeginn. Über der Kopfzeile bringen Sie
eine Formelreihe an, die an jedem Monatsersten den Namen des
Monats anzeigt:
F1: =WENN(TAG(F6)=1;F6;"")
F5: =C7 (Projektbeginn)
G5: =F5+1
Zahlenformat Zeile 5: TTT
F6: =C7
G6: =F6+1
Zahlenformat Zeile 6: TT
Formatieren Sie alle Zellen dieser Datumsspalten ab dem ersten Vor-
gang mit einem Bedingungsformat, das abprüft, ob das Datum in der
Kopfzeile zwischen dem Anfangs- und Enddatum des Projektvor-
gangs liegt. Weisen Sie ein einfarbiges Hintergrundmuster zu.
CD .......
Search JabSto ::




Custom Search