Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
4.1 Strategische Instrumente
Excel-Praxis: Risikomanagement – Risikoidentifikation per
Fragebogenaktion
Risikomanagement beginnt mit der Identifikation der Risiken, und
wer wäre für diese Aufgabe besser geeignet als die Bereichs- oder
Abteilungsleiter im Unternehmen (Risikoverantwortlicher). Im Rah-
men einer Fragebogenaktion werden diese aufgefordert, Risiken in
ihrem Bereich zu identifizieren und an den Risikocontroller zurück-
zumelden. Diese Aktion kann je nach Dringlichkeit einmal monatlich
oder quartalsweise starten, für die Versendung der Fragebögen kom-
men kleine VBA-Makros zum Einsatz. Voraussetzung ist das Mail-
system Outlook aus dem Microsoft Office-Paket.
Risikomanagement.xls
Basisdaten: Mitarbeiter und Bereiche
Das Tabellenblatt Risikobereiche enthält eine Liste mit den Bereichs-
bezeichnungen und den Namen der Verantwortlichen. Zweckmäßig
ist hier auch die Speicherung der Mailadresse, die später per Makro
ausgelesen wird. Die gesamte Liste erhält den Bereichsnamen RV
(Risikoverantwortliche) zugewiesen, für die Spalten Gruppenleiter
und Gruppen werden die Bereichsnamen dynamisch erstellt.
CD .......
Å 01-17: Dynamische Gültigkeitslisten
Tipps & Tricks
Abbildung 4.4: Risikobereiche und Risikoverantwortliche mit Mailadresse
Formular Risikobewertung
Im Tabellenblatt Formular Risikobewertung finden Sie ein Formular,
das im ersten Teil neben der Risikogruppe und dem Namen des Risi-
koverantwortlichen Felder für die Bezeichnung des Risikos, eine
detaillierte Beschreibung und die Ursachen enthält. Eine Bewertungs-
Search JabSto ::




Custom Search