Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
4.1.3 Rating nach Basel II
Abbildung 4.22: Rating-Kurzanalyse
Unterschieden werden das quantitative Rating (Bilanz- und GuV-
Auswertung mittels Kennzahlen und Fragen aus dem Teilrating I)
sowie das qualitative Rating mittels umfangreicher Kriterienkataloge
zu Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken des Unternehmens
(insbes. Teilrating II und III).
Abbildung 4.23: Kriterienbereiche easy Rating von Ernst & Young
Easy Rating bietet auf der ersten Seite ein Ausfüllformular für die
wichtigsten Firmendaten. Auf dem nächsten Blatt werden die Daten
der Bilanz und GuV eingetragen, neben dem aktuellen Berichtsjahr
stehen auch die beiden Vorjahre zur Auswahl. Mit drei Teilrating-
Formularen prüft easy Rating Chancen und Stärken ab, zur Auswahl
stehen alle für das Rating relevanten Kategorien (Vermögens- und
Finanzlage, Bilanz, Ertrag, Qualität Unternehmen/Management/Pro-
dukte u. v. m.).
Im Gesamtrating werden alle eingegebenen Bewertungen zusammen-
gefasst und gewichtet nach den einzelnen Teilratings ausgewertet.
Search JabSto ::




Custom Search