Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
4.1.4 Wertorientierte Unternehmensführung
rungsebene beschränkt ist. Daher erscheint es für ein unternehmens-
weit einsetzbares Performance-Messungs- und Incentive-System
weniger gut einsetzbar; auch ist die »abstrakte« Größe des Unterneh-
menswerts für ein internes Reporting nicht geeignet.
Excel-Praxis: Berechnung des Shareholder Value
Shareholder Value.xls
CD .......
Nutzen Sie diese Eingabetechniken für die Formelkonstruktionen:
Æ
Tipps & Tricks
Weisen Sie jeder Zelle, die als Konstante in weiteren Formeln benutzt
wird, einen Bereichsnamen zu. Bereichsnamen sind immer absolut,
Sie müssen sich nicht um relative und absolute Bezüge kümmern.
Klicken Sie auf eine Zelle, anstatt die Zelladresse einzutippen. Wenn
die Zelle mit einem Bereichsnamen versehen ist, wird dieser einge-
tragen.
Mit (F3) erhalten Sie eine Liste aller Bereichsnamen, nutzen Sie (F3)
auch in Formeln.
Abbildung 4.25: Mit F3 wird der Bereichsname in die Formel geholt
Für die Berechnung des Shareholder Value wird der Investitionsbe-
trag in einer Zelle (C6) fixiert, ein Bereichsname erleichtert die zahl-
reichen Verknüpfungen.
Der Cash Out-Flow zum Zeitpunkt »heute« ist der invertierte Inves-
titionsbetrag, für die weiteren Perioden werden die erwarteten Cash
In-Flows eingetragen. Der Wert der in seiner Aussagekraft begrenz-
ten statischen Pay-back-Zeit berechnet sich aus der Division von
Investitionsbetrag und dem in der folgenden Periode zu erwartenden
Search JabSto ::




Custom Search