Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
4.1.5 Mitarbeiterzufriedenheitsbefragung
Die statistischen Angaben werden ebenfalls mit Formeln in der Spalte
H berechnet, damit die Auswertung komfortabler in die Datenbank
transferiert werden kann.
Abstimmen mit Ereignismakros
Zur Beantwortung der Fragen kann einfach ein Kreuz in das bestref-
fende Feld gesetzt werden, alternativ dazu sind auch Formularele-
mente möglich, die aber sehr aufwändig zu zeichnen sind (siehe
Kapitel 2.1.12).
Eine einfache Makrosteuerung bietet die sogenannte Ereignissteue-
rung. Die Makrosprache bietet die Möglichkeit, Ereignisse mit
Makros zu versehen. So löst beispielsweise die Aktivierung eines
Tabellenblatts, das Anklicken einer Zelle oder das Speichern der
Arbeitsmappe ein Ereignis aus. Aktivieren Sie mit (Alt) + (F11) den
VBA-Editor und sehen Sie sich das Angebot an Ereignissen an.
Klicken Sie im Projekt-Explorer unter Microsoft Excel Objekte dop-
pelt auf das Tabellenblatt mit dem Fragebogen. Schalten Sie im lin-
ken Listenelement des neuen Fensters von Allgemein auf Worksheet .
Das erste Ereignismakro wird gleich erstellt, in der rechten Liste fin-
den Sie alle Ereignisse, die Sie in dieser Tabelle anprogrammieren
können.
Abbildung 4.36: Ereignisprogrammierung im VBA-Editor
Als Ereignis für unsere Aufgabe kommt nur SelectionChange in
Frage, das ist das Setzen des Zellzeigers. Das Makro berechnet
zunächst die Zeilen- und Spaltennummer der aktiven Zelle, prüft
dann ab, ob in der ersten Spalte eine Fragenummer steht, und setzt
ein Kreuz in die Zelle, wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind. Damit
nur ein Kreuz pro Zeile stehenbleibt, löscht es vorher alle Fragezellen
der aktiven Zeile.
Search JabSto ::




Custom Search