Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
1.2.6 Business Intelligence - OLAP und Excel
1.2.6
Business Intelligence – OLAP und Excel
Der Softwaremarkt bietet als Alternative zu reinen Excel-Lösungen
Business-Intelligence-Software mit multidimensionalen Datenban-
ken an, die Excel größtenteils als Frontend unterstützen. Die Integra-
tion erfolgt über Add-ins, die mit der Installation der BI-Software in
die Excel-Oberfläche eingebaut werden. Der Vorteil: Der Controller
kann sein vertrautes Excel weiter für die Analyse, das Reporting und
für Präsentationen nutzen, die Daten bezieht er aber aus einem siche-
ren Backend-System. Die meisten Systeme unterstützen sogar die
Administration der Datenbanken, so dass der Controller neue oder
geänderte Daten auch wieder ins System einspeisen kann.
Spezielle Excel-Add-ins von Drittanbietern ermöglichen auch den
Zugriff auf mehrere Datenbanken aus einer Excel-Arbeitsmappe.
Hier ein Auszug aus dem Angebot der in Deutschland erhältlichen
multidimensionalen Datenbanken:
Hersteller
Multidimensionale
Datenbank
mit
Excel-Addin
Bemerkungen
Board
Board
Nein
BI-Entwicklungsplattform für
mittelständische Kunden
Cubeware
Cubeware Cockpit V6
Pro
Ja
Analyse, Reporting,
Dashboarding
IBM
Cognos TM1
Ja
Hochwertige Datenbank für
größere Reporting- und
Planungsanwendungen
Infor
PM OLAP
Ja
Nachfolger von MIS ALEA
Jedox
Palo
Ja
Open-Source-Software ohne
Lizenzkosten
Metris
MPSS OLAP Server
Ja
Versicherungen, Finanzinstitute
Microsoft
SQL Server Analysis
Services
Ja
Wird mit SQL Server geliefert
MIK
MIK OLAP
Ja
Sehr gute Excel-Integration über
Add-in
Oracle
Essbase
Ja
Grundlage für die Planungs-
lösung Oracle Planning
Paris Tech-
nologies
PowerOLAP
Ja
Ähnlich wie TM1
Prevero
Prevero 7
Ja
Analyse, Reporting, Planung,
SAP-BI-Front-End, Corporate
Performance Management
Tabelle 1.2: Multidimensionale Datenbanken (OLAP) im deutschen Markt (Auszug)
Search JabSto ::




Custom Search