Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
4.2 Operative Instrumente
Abbildung 4.85: Prozesskosten ermitteln über den Prozesskostenbericht
Für die Auswertung der Prozesskosten pro Kunde ist der PivotTable-
Bericht das geeignete Werkzeug. Die Liste ist mit dem Bereichsnamen
PListe versehen, der PivotTable-Bericht erhält diese Elemente:
Zeilenbereich/Zeilenbeschriftung: Kundennummer
Spaltenbereich/Spaltenbeschriftung: Datum, nach Monaten gruppiert
Datenbereich/Wertebereich: Summe Prozesskosten
Abbildung 4.86: Auswertung der Strukturkosten per PivotTable-Bericht
DB II berechnen
Für die Berechnung des Deckungsbeitrags der Stufe II auf Kunden-
basis holt sich die Umsatztabelle jetzt die Strukturkosten aus der
PivotTable. Beim Versuch, die erste Zelle zu verknüpfen, erhalten Sie
Search JabSto ::




Custom Search