Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
4.2.3 Finanzen
Bei der Durchführung einer Bilanzanalyse muss zudem das Bilanzie-
rungsumfeld betrachtet werden. Hierin liegt häufig die Motivation
für das Ergreifen gestalterischer Maßnahmen:
Info ......
Änderung der Fassung von Standards
Konjunkturelle Entwicklungen
Veränderungen des Markts (z. B. stärkerer Wettbewerb)
Gelegenheit für bilanzpolitische Maßnahmen (z. B. anstehende
Gestaltung von Leasingverträgen)
Existenz und Arbeitsweise eines Prüfungsausschusses und einer
internen Revision
Besonderer Druck auf das Management (z. B. durch Analysten,
Kapitalgeber)
Manipulationsanreize für das Management (z. B. übermäßig hohe
gewinnabhängige Vergütung)
Fachliche Beschreibung und Beispiele
Die Analyse des Jahresabschlusses untergliedert sich in einen quanti-
tativen und einen qualitativen Teil. Im vorliegenden Handbuch steht
die quantitative Analyse des Jahresabschlusses im Vordergrund. Sie
basiert auf Kennzahlen und Kennzahlensystemen . Am häufigsten
werden Verhältniszahlen verwendet.
Die Durchführung einer Jahresabschlussanalyse setzt einige Vorarbei-
ten voraus. Die Analyse von Jahresabschlüssen nach einer einheitli-
chen Vorgehensweise und angelehnt an allgemein gültige Definitionen
ist Voraussetzung für eine Vergleichbarkeit der Abschlüsse. Mithilfe
der nachfolgenden Schritte kann die Durchführung einer Jahresab-
schlussanalyse vorbereitet werden:
Schritt 1: Prüfung der für die Jahresabschlussanalyse zu verwenden-
den Informationen
Idealerweise liegt ein vom Abschlussprüfer testierter Jahresabschluss
und ggf. Lagebericht vor. Ist dies nicht der Fall, sollten die einzelnen
Bilanz- und GuV-Positionen sowie Anhang und ggf. Lagebericht ent-
sprechend den Grundsätzen einer Jahresabschlussprüfung geprüft
werden. Vor allem Anhang und Lagebericht enthalten wichtige
Informationen hinsichtlich Aufgliederung von Positionen und Ent-
wicklung des Unternehmens.
Search JabSto ::




Custom Search