Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
4.2.3 Finanzen
Das Abzahlungsdarlehen wird in periodisch (z. B. jährlich) gleichen
Beträgen getilgt, d.h., der Tilgungsbetrag bleibt über die Laufzeit des
Darlehens konstant. Aus diesem Grund reduziert sich die Höhe der
Verbindlichkeit kontinuierlich, weshalb die Beträge der Fremdkapi-
talzinsen sinken. Aufgrund der konstanten Tilgungsbeträge und sin-
kenden Zinsbeträge sinkt die Summe aus beiden (= periodische
Zahlungen an den Kreditgeber).
Beim Annuitätendarlehen wird eine über die Laufzeit des Darlehens
gleichbleibende Zahlung vom Kreditnehmer an den Kreditgeber (z. B.
Bank) geleistet, die Annuität. Sie enthält einen Zins- und einen Til-
gungsanteil. Im Zeitablauf nimmt der Tilgungsanteil zu und der Zin-
santeil der Annuität ab. Die Annuität wird berechnet, indem der
Barwert des Darlehens zum Ausgabezeitpunkt mit dem Kapitalwie-
dergewinnungsfaktor multipliziert wird.
Für das Festdarlehen ist charakteristisch, dass während der Laufzeit
des Darlehens lediglich Zinsen gezahlt werden, jedoch keine Tilgung
geleistet wird. Die Tilgung erfolgt am Ende der Laufzeit in einem
Betrag.
Die effektive Höhe der Fremdkapitalzinsen hängt einerseits vom
nominalen Zinssatz, der für einen bestimmten Zeitraum (z. B. fünf
oder zehn Jahre bei Annuitätendarlehen im Wohnungsbau) festge-
schrieben sein kann oder im Rahmen einer variablen Verzinsung an
einen Referenzzinssatz (z. B. Basiszinssatz, EURIBOR) gekoppelt ist,
und andererseits von der Höhe des Auszahlungsbetrags des Darle-
hens. Häufig kommt es bei der Auszahlung von Darlehen vor, dass
der Kapitalgeber einen bestimmten Betrag des Darlehens einbehält,
der jedoch vom Kreditnehmer dennoch zurückzuzahlen ist. Dieser
Unterschiedsbetrag zwischen Auszahlungsbetrag und Rückzahlungs-
betrag des Darlehens, der auch als Damnum bezeichnet wird, stellt
eine Abweichung zwischen dem vertraglich vereinbaren (nominellen)
Zinssatz und dem effektiven Zinssatz, der dem Kreditnehmer letzt-
endlich entsteht, dar. Die Effektivverzinsung kann auf unterschiedli-
che Weise berechnet werden;
>> praxisnahe Näherungsformel, die davon ausgeht, dass das Darle-
hen zum Ende seiner Laufzeit getilgt wird
>> Tilgung erfolgt in jährlich gleichen Raten
>> Tilgung erfolgt nach einer tilgungsfreien Zeit in jährlich gleichen
Raten
Search JabSto ::




Custom Search