Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
4.2.4 Personal
Bestätigen Sie alle weiteren Abfragen von MS Query und holen Sie
die Daten in ein Tabellenblatt. Das Abfrageergebnis wird angezeigt,
ändern Sie den Bereichs- bzw. Tabellennamen:
Der Bereichsname der Abfrage steht in den Tabellenoptionen, akti-
vieren Sie diese in der Symbolleiste Externe Daten oder im Kontext-
menü und ändern Sie ihn von Abfrage von Access-Datenbank auf
Headcount .
2003
Abbildung 4.171: Datenbankdaten, per ODBC gefiltert und importiert
Das Ergebnis der Abfrage ist eine Tabelle. Mit Tabellentools/Ent-
wurf/Eigenschaften ändern Sie den Tabellennamen von
Tabelle_Abfrage_von_Microsoft_Access_Datenbank auf Headcount .
Alter berechnen
Für die Berechnung des Alters wird die Spalte rechts von Abfragebe-
reich benutzt. Bis Version 2003 müssen Sie in den Tabellenoptionen
die Option Formeln und angrenzenden Zellen ausfüllen ankreuzen,
damit wird die Formel automatisch kopiert oder entfernt, wenn sich
die Anzahl der Mitarbeiter ändert.
Das Alter berechnet sich im einfachsten Fall über diese Formel, die
das Geburtsjahr des Mitarbeiters (Zelle C6) vom aktuellen Jahr sub-
trahiert:
2007
=JAHR(HEUTE())-JAHR(C6)
Search JabSto ::




Custom Search