Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
4.2.5 Projekt
geplanten Termine. Zudem müssen von den Mitarbeitern laufend
Rückmeldungen zum Terminstatus gegeben werden. Es ist festzustel-
len, ob für noch nicht abgeschlossene Arbeitspakete der Fertigstel-
lungstermin gehalten oder nicht gehalten oder ggf. sogar vorgezogen
werden kann. Hierzu ist ein Terminrückmeldewesen zu installieren,
das die Rückmeldewege, den Rückmeldeturnus und die Aufbereitung
der Rückmeldedaten regelt. Zudem sind Fertigstellungsmeldungen
von Arbeitspaketen zu melden. Inhalte der Rückmeldungen sollten
sein:
>> Projekt- bzw. Teilprojektbezeichnung
>> Arbeitspaket (eindeutige Identifizierung durch Arbeitspaket-
nummer)
>> Arbeitspaket-Verantwortlicher
>> Berichtsdatum
>> Terminänderung (Schätzung des neuen Fertigstellungstermins)
>> Grund der Terminänderung
Neben der terminlichen Steuerung und Überwachung eines Projekts
müssen auch Aufwand und Kosten regelmäßig verfolgt werden. Ent-
gegen den gängigen betriebswirtschaftlichen Betrachtungen (z. B. im
Handelsrecht) werden im Projektmanagement häufig unter dem
Begriff » Aufwand « nicht monetär bewertete Inputgrößen (Mengen,
z. B. Anzahl Stunden) verstanden; Kosten sind dann der monetär
bewertete Aufwand (Menge x Preis bzw. Verrechnungssatz).
Info ......
Aufwand und Kosten
Nach der Erfassung des Aufwands muss dieser bewertet werden.
Hierzu wird der Aufwand (z. B. Anzahl geleistete Stunden) mit dem
Personalkostenverrechnungssatz pro Stunde bzw. Stundenverrech-
nungssatz bewertet. Die Ermittlung des Verrechnungssatzes erfolgt
entweder auf der Basis einer individuellen Kalkulation oder es wer-
den unternehmensweit vorgegebene Standardverrechnungssätze ver-
wendet. Letzteres geschieht häufig bei der Ermittlung und
Verrechnung von Personalkosten im Rahmen der KLR der öffentli-
chen Verwaltung. Hier wird auf landes- oder bundeseinheitliche Per-
sonalkostensätze (z. B. ermittelt vom BMF) zurückgegriffen.
Bei der Buchung von Rechnungen Dritter (z. B. externe Dienstleister
wie Unternehmensberater oder externe Programmierer) werden diese
einer standardmäßigen Rechnungseingangsprüfung unterzogen.
Search JabSto ::




Custom Search