Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Kapitel 5 – Berichtswesen (Reporting) und Präsentation
Schließlich beziehen sich Berichte stets auf bestimmte organisatorische
oder produktorientierte Aggregationsebenen des Unternehmens (z. B.
einzelne Kostenstelle, einzelner Kostenträger/einzelnes Produkt,
Gruppierungen von Kostenstellen und Kostenträgern/Produkten wie
Abteilungen, Bereiche, Sparten, Gesamtunternehmen).
Abbildung 5.1: Mehrdimensionales Berichtsmodell
Vor dem Hintergrund des beschriebenen mehrdimensionalen Berichts-
modells ergeben sich standardisierte Berichtstypen , da im Unterneh-
men Informationsbedürfnisse gemäß der vielfältigen Kombinations-
möglichkeiten der Berichtskriterien bestehen. Beispielsweise ist neben
einem Jahresbericht auf aggregierter Ebene ein Monatsbericht auf
Ebene einzelner Kosten- und Erlösarten und Kostenstellen bzw. Pro-
dukten von Interesse, und dies sowohl unterjährig beispielsweise in
Form von Budget-Ist-Vergleichen als auch am Jahresende. Standardi-
sierte Berichte können wie folgt charakterisiert werden:
>> die Berichtsdaten werden tabellarisch und grafisch dargestellt,
>> die Berichte sind einheitlich gegliedert und strukturiert,
>> die Informationen werden stufenweise verdichtet,
>> die entwickelten Kennzahlen sind fester Bestandteil des Berichts,
>> zusätzlich wird der Bericht durch den Controller kommentiert.
Search JabSto ::




Custom Search