Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
5.3.7 Linienabfall auf null verhindern
Diagrammtools/Layout/Auswahl formatieren , Füllung: Stapeln
2007
Abbildung 5.38: Säulendiagramm mit Grafikobjekt
5.3.7
Linienabfall auf null verhindern
Wenn in einem Liniendiagramm die Rubrikenachse größer ist als die
Wertereihe, fallen in der Regel alle Datenpunkte auf den Nullwert
zurück, die noch keinen Eintrag haben. Mit einer Optionseinstellung
stellen Sie sicher, dass die Diagrammreihe mit dem letzten Daten-
punkt endet.
Markieren Sie das Diagrammobjekt und wählen Sie Extras/
Optionen . Schalten Sie auf der Registerkarte Diagramm um:
Leere Zellen: Werden nicht gezeichnet (übersprungen)
2003
Diagrammtools/Entwurf/Daten, Ausgeblendete und leere Zellen:
Leere Zellen anzeigen als Lücken.
Dieser Tipp funktioniert leider nicht, wenn die Werte für das Dia-
gramm mit Formeln berechnet werden oder aus Verknüpfungen
stammen. In diesem Fall sind die Zellen nicht leer, auch wenn die
Formel keinen Wert oder einen Nullwert berechnet. Hier hilft nur die
Berechnung der Datenreihen über eine Matrixfunktion:
2007
Search JabSto ::




Custom Search