Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
6.2.1 Der Makrorecorder
Da die Projektliste ständig neue Projekte führt und alte, abgeschlos-
sene Projekte nicht mehr listet, erstellen Sie am besten eine Makro-
lösung, die wahlweise einzelne Projektleiterberichte oder alle
Berichte in einem »Batch«-Prozess anfertigt. Auch der Versand als
Mailanhang lässt sich per VBA-Makros automatisieren.
6.2.1
Der Makrorecorder
Das wichtigste Werkzeug sowohl für Einsteiger als auch für fortge-
schrittene Makroprogrammierer ist der Recorder. Wie sein Pendant
in der Unterhaltungselektronik, der Videorecorder, Filme auf Mag-
netband oder DVD aufzeichnet, registriert er alles, was in der Excel-
Oberfläche passiert:
>> Öffnen von Dateien und Aktivieren von Arbeitsmappen und
Tabellen
>> Zellzeigerbewegungen, Blättern in Tabellen und Mappen
>> Menüaufrufe, Ausfüllen von Dialogen
>> Markierungen und Datenerfassung in Zellen
>> Zeichnen von Objekten und Diagrammen
Der Makrorecorder registriert im Hintergrund die durchgeführten
Aktionen und schreibt die VBA-Befehle in ein Modulblatt. Wird der
Recorder dann beendet, besitzen Sie ein fertiges Makro, das sofort
funktionsfähig ist und mit der Aktivierung die aufgezeichneten Bedie-
nungsschritte wieder ausführt.
Obwohl aufgezeichnete Makros sofort ablauffähig sind, sollten Sie
sich niemals darauf verlassen, dass sie auch funktionieren. Der
Makrorecorder »merkt« sich nämlich absolute Positionen von Zell-
zeiger und Daten und das Makro funktioniert nur, wenn die
Arbeitsumgebung so vorliegt, wie sie bei der Aufzeichnung vorlag.
Info ......
Projektbericht erstellen und aufzeichnen
Zeichnen Sie ein erstes Makro auf, das aus der Liste im Tabellenblatt
Projektbericht einen Einzelbericht für einen Projektleiter erstellt.
Aufzeichnung starten
Legen Sie eine neue Tabelle neben Ihrem Projektbericht an. Nennen
Sie dieses Tabellenblatt START. Starten Sie dann die Aufzeichnung.
Search JabSto ::




Custom Search