Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
2.7.4 PivotTable-Bericht erstellen
Tabellen/Tabelle . Das bunte Tabellenlayout können Sie unter Tabel-
lentools/Entwurf entfernen, wählen Sie die erste Tabellenformatvor-
lage.
Tabellen sollten Sie nur benutzen, wenn Sie sicherstellen können,
dass alle Anwender Ihrer Daten mit Excel 2007 oder 2003 arbeiten.
In früheren Versionen ist diese Funktion nicht verfügbar.
Stop ......
Abbildung 2.40: Der Bereich wird vor der Pivot-Auswertung zur Tabelle erklärt
2.7.4
PivotTable-Bericht erstellen
Wählen Sie Daten/PivotTable- und PivotChart-Bericht . Ein Assistent
startet und präsentiert die erste Abfrage. Bestätigen Sie die erste
Abfrage mit Weiter :
Welche Daten möchten Sie analysieren
Microsoft Office-Excel Liste oder Datenbank mit Weiter .
Bestätigen Sie auch den vorgeschlagenen Bereichsnamen mit Weiter .
Im letzten Schritt können Sie das PivotTable-Layout leer anlegen,
entscheiden Sie sich für einen Bereich außerhalb der Basisdaten oder
(besser) für ein neues Tabellenblatt.
Sehr nützlich und für manche Aktionen besser als das Pivot-Layout
im Tabellenblatt ist die Layoutansicht. Klicken Sie im zweiten Schritt
auf Layout, erhalten Sie eine Übersicht über alle Feldnamen und ein
Layoutfeld mit den Bereichen Seite , Zeile , Spalte und Daten . Ziehen
Sie die Felder einfach mit gedrückter Maustaste in die Bereiche.
2003
Search JabSto ::




Custom Search