Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
2.7.6 PivotTable-Bericht formatieren
Abbildung 2.47: Filteroptionen in der PivotTable
2.7.6
PivotTable-Bericht formatieren
PivotTable-Berichte sind in der Regel nicht besonders schön forma-
tiert, was bei den großen Zahlen, die aus den Zusammenfassungen
entstehen, auch nicht unbedingt sinnvoll ist. Wenn Sie aber trotzdem
etwas Farbe und Muster ins Spiel bringen wollen, formatieren Sie
Ihre Berichte mit Tabellenformatvorlagen.
Die Zahlenformate für die Felder im Datenbereich finden Sie in den
Feldeigenschaften (Kontextmenü der rechten Maustaste). Stellen Sie
hier Währungszeichen, Tausendertrennzeichen und Nachkommastel-
len ein.
Klicken Sie in der Symbolleiste PivotTable auf Bericht formatieren
und markieren Sie eines der angebotenen AutoFormate. Die gesamte
PivotTable wird mit den Schriftarten, Mustern, Rahmen und Zahlen-
formaten versehen, die in diesem Format hinterlegt sind. Aktivieren
Sie mit der rechten Maustaste das Kontextmenü der PivotTable,
wählen Sie Tabellenoptionen und kreuzen Sie die Gesamtergebnisse
an, die Sie sehen wollen. Die Option Formatierungen behalten schal-
ten Sie ab, wenn Sie manuelle Formatierungen bei Aktualisierungen
behalten möchten.
Wählen Sie PivotTable-Tools/Entwurf . Kreuzen Sie die Optionen an
und weisen Sie PivotTable-Formate aus einer Formatbibliothek zu. In
der Gruppe Layout finden Sie Optionen für Gesamt- und Teilergeb-
nisse und das Berichtslayout.
2003
2007
Search JabSto ::




Custom Search