Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
2.7.12 Pivot-Berichte aus externen Daten
2.7.12
Pivot-Berichte aus externen Daten
Wenn Sie die (richtige) Entscheidung getroffen haben, Ihre Datenhal-
tung nicht Excel, sondern einer Datenbank, einem ERP-System (SAP)
oder einer anderen Host-Anwendung anzuvertrauen, können Sie das
Reporting größtenteils mit PivotTable-Berichten abdecken. Für den
Zugriff auf die externe Datenbank brauchen Sie natürlich die
Zugangsvoraussetzungen zu den externen Daten wie Benutzerprofile,
Kennwörter und Berechtigungen. Stellen Sie außerdem sicher, dass
Excel technisch vorbereitet ist (Installation der ODBC-Treiber).
Auftrag.mdb
CD .......
Excel-Praxis: Auftragsauswertung
Üben Sie den Import externer Daten direkt in einen PivotTable-
Bericht mit einer Microsoft-Access-Datenbank. Auftrag.mdb kann
für alle Excel-Versionen ab 97 als Datenquelle benutzt werden. Die
Datenbank enthält eine Tabelle mit Auftragspositionen, aufgeteilt in
Datum, Produktsegment, Auftragsvolumen und Status.
Abbildung 2.54: Auftragsdatenbank mit Tabelle Aufträge 2010
Wählen Sie Daten/PivotTable- und PivotChart-Bericht . Schalten Sie
in der ersten Abfrage des Assistenten auf Externe Datenquelle . Mit
Klick auf Daten importieren erhalten Sie die Abfrageschnittstelle des
Query-Assistenten, wählen Sie die ODBC-Datenquelle Microsoft
Access .
2003
Search JabSto ::




Custom Search