Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
tioniert zwar auch so, gestattet aber nur den Zugriff über die Webseite, nicht über die inte-
grierte SkyDrive-App, wenn Sie kein Microsoft-Konto, also Outlook.com, verwenden.
Wollen Sie sich mit einem Outlook.com-Konto anmelden, geben Sie entweder die E-Mail-
Adresse im oberen Bereich bei der Installation von Windows 8 ein oder wählen die Option
Für eine neue E-Mail-Adresse registrieren aus. Auf diese Weise wird eine zusätzliche Seite
geöffnet, über die Sie eine kostenlose E-Mail-Adresse bei Microsoft anlegen können.
Diese funktioniert übrigens auch problemlos auf Android-Smartphones und iPhones. Auf
mehreren Seiten konfigurieren Sie anschließend die E-Mail-Adresse. Hier legen Sie zusätz-
lich die Möglichkeiten fest, um Ihr Kennwort zurückzusetzen. Sie können entweder eine
E-Mail-Adresse oder eine Handynummer hinterlegen, um Ihr Kennwort zurücksetzen zu
können, falls Sie dieses einmal vergessen sollten.
Sie können später jederzeit zwischen einem lokalen Konto und einem Microsoft-Konto
wechseln. Die Einstellungen des Profils übernimmt Windows 8 dabei. Sie finden diese
Optionen, wenn Sie mit der Maus an die rechte obere oder untere Bildschirmecke fahren
und dann in der Charms-Leiste auf Einstellungen und PC-Einstellungen ändern klicken
und dann Benutzer auswählen.
Tragen Sie diese dann in das Anmeldefenster ein und bestätigen Sie die nächsten Fenster.
Danach meldet Sie Windows 8 mit dem konfigurierten Konto an und Sie können mit dem
System arbeiten. Verwenden Sie ein Microsoft-Konto zur Anmeldung (Outlook.com),
konfiguriert der Assistent auch die interne Mail-App in Windows 8, sodass Sie parallel zu
Outlook 2013 auf Ihre E-Mails zugreifen können.
Starten Sie die Mail-App das erste Mal, aktiviert diese ebenfalls die Live-Ansicht und zeigt
auf der Kachel an, wenn eine neue E-Mail eintrifft und wie viele neue E-Mails vorhanden
sind. Einstellungen in dieser Hinsicht passen Sie an, wenn Sie mit der Maus an den rechten
oberen oder unteren Bildschirmrand fahren und in den Charms-Leiste auf Einstellungen
und PC-Einstellungen ändern klicken. Die Mail-App und Outlook 2013 tauschen aller-
dings keine Daten miteinander aus.
Große Dateien mit Outlook.com/SkyDrive versenden
Sie können Outlook.com mit SkyDrive auch zum Datenaustausch von großen Dateien
verwenden. Dies ist besser, als Anlagen in Outlook anzubinden und zu versenden. Sie kön-
nen auf diesem Weg die Dateien über SkyDrive hochladen und den Downloadlink per
E-Mail versenden. Der einfachste Weg ist die Verwendung der SkyDrive-App, die Sie an
das Outlook.com-Konto anbinden. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:
1. Laden Sie die SkyDrive-App ( https://apps.live.com/skydrive ) und installieren Sie diese
auf dem PC. Alternativ laden Sie die Datei in der Weboberfläche von Outlook.com
über Auswahl von SkyDrive im oberen Bereich hoch.
2. Die Datei, die Sie austauschen wollen, kopieren Sie beim Einsatz der SkyDrive-App in
den SkyDrive-Ordner, den das Tool bei der Installation anlegt. Bereits synchronisierte
Search JabSto ::




Custom Search