Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
4. Der einfachste Weg ist, wenn Sie auf Link abrufen klicken und dann die Art der Frei-
gabe auswählen, zum Beispiel Erstellen bei Anzeigen und bearbeiten .
5. Anschließend erhalten Sie einen Link angezeigt. Klicken Sie zunächst auf Kürzen ,
damit dieser etwas kleiner wird. Versenden Sie diesen Link per E-Mail an den Empfän-
ger, kann dieser die Datei aus dem Internet herunterladen. Klicken Sie abschließend
auf Fertig .
Google Mail mit Outlook 2013 – IMAP und POP3
Auch Google Mail lässt sich an Outlook 2013 anbinden. Der Freeware-Mailer von Google
bietet ebenfalls IMAP-Support an, kann also von der automatischen Konteneinrichtung
(Autodiscover) profitieren. Standardmäßig ist IMAP in Gmail aber nicht aktiv.
Das kann sich zwar jederzeit ändern, aber dennoch ist es empfehlenswert, die Einstellun-
gen in der Weboberfläche von Gmail für POP3 oder IMAP zu konfigurieren, bevor Sie
Outlook anbinden. Wir zeigen Ihnen im nächsten Abschnitt, wie Sie dabei vorgehen.
Sie können bei Outlook 2013 Google Mail (Gmail) nicht mit Exchange Acti-
veSync anbinden, so wie zum Beispiel Outlook.com-, Windows Live- oder Hotmail-Konten.
Das heißt, Sie können keine Aufgaben synchronisieren, E-Mails kategorisieren oder kenn-
zeichnen und sich bei neuen Nachrichten benachrichtigen lassen.
Aktuell unterstützt Google Mail nur Exchange ActiveSync V12, während Outlook 2013 die
Version V14 benötigt. Neue GMail-Konten lassen sich derzeit überhaupt nicht mehr mit
Exchange ActiveSync anbinden.
HINWEIS
Wie erwähnt, ist für Google Mail-Konten der IMAP-Support standardmäßig deaktiviert.
Bevor Sie Outlook 2013 an Google Mail anbinden können, müssen Sie im Webinterface
von Google Mail den IMAP-Support aktivieren:
1. Um sich am Webinterface von Google Mail anzumelden, verwenden Sie zum Beispiel
die Adresse https://www.google.com/accounts .
2. Klicken Sie auf Gmail und dann auf Einstellungen (Zahnradsymbol).
3. Wählen Sie danach Weiterleitung und POP/IMAP.
4. Anschließend müssen Sie die Option IMAP aktivieren auswählen und dann auf Ände-
rungen speichern klicken. POP3 ist standardmäßig bereits aktiviert. Wollen Sie Outlook
mit POP3 an Gmail anbinden, deaktivieren Sie IMAP einfach. Die automatische Kon-
figuration in Outlook verbindet sich dann über POP3.
 
Search JabSto ::




Custom Search