Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
diese Datei bleibt erhalten. Sie finden diese Datei in Windows 7/8 im Ordner Doku-
mente\Outlook-Dateien . Vor dem endgültigen Entfernen müssen Sie den Vorgang
zunächst bestätigen, da Outlook einen Warnhinweis einblendet.
Pfeil nach oben und unten Mit den beiden Pfeilen können Sie die Reihenfolge der
E-Mail-Konten anpassen. Wichtig ist die Reihenfolge beim Abrufen von neuen E-Mails
aus dem Internet, da Outlook diese in der genannten Reihenfolge abarbeitet.
Posteingangsordner anpassen
In den Optionen der E-Mail-Konten auf der Registerkarte E-Mail legen Sie auch fest, in
welchen Ordner innerhalb der Datendatei (. pst ) die verschiedenen Konten E-Mails ablegen
sollen. Dabei haben Sie mehrere Möglichkeiten.
Posteingangsordner für POP3-Konten konfigurieren –
Neue
oder vorhandene Datendatei verwenden
Rufen Sie auf der Registerkarte DATEI die Einstellungen der E-Mail-Konten auf, finden
Sie auf der Registerkarte E-Mail nach Auswahl eines POP3-Kontos im unteren Bereich die
Schaltfläche Ordner wechseln vor.
Über diese Schaltfläche können Sie den Ordner der PST-Datei anpassen, in dem Outlook
neue E-Mails speichern soll, wenn diese aus dem Internet übertragen werden. Über dieses
Fenster können Sie auf Wunsch auch eine neue Datendatei oder einen neuen Ordner
innerhalb der bestehenden Datendatei anlegen. Standardmäßig verwendet Outlook immer
den Ordner Posteingang der Datendatei, die Sie im Konto hinterlegen.
Verwenden Sie mehrere POP3-Konten mit einer gemeinsamen Datendatei, können Sie auf
diesemWeg zum Beispiel für jedes Konto einen eigenen Unterordner anlegen. Da Outlook
2013 für jedes neue Konto standardmäßig eine eigene Datendatei anlegt, können Sie an
dieser Stelle den Posteingang auf die vorhandene Datei umleiten und anschließend die
nicht mehr notwendige Datei löschen.
 
Search JabSto ::




Custom Search