Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
3. Klicken Sie auf Erweitert .
4. Ganz unten im Fenster finden Sie den Abschnitt Weitere .
5. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Zur Bestätigung auffordern, bevor Elemente end-
gültig gelöscht werden .
6. Klicken Sie auf OK .
7. Wenn Sie jetzt über das Kontextmenü den Ordner Gelöschte Elemente leeren, müssen
Sie diese Aktion nicht mehr bestätigen.
Deaktivieren der Bestätigung zum Löschen von E-Mails
Abbildg. 4.33
In den Optionen von Outlook 2013, die Sie über die Registerkarte DATEI
erreichen, können Sie in der Kategorie Erweitert im Abschnitt Starten und Beenden von Out-
look das Kontrollkästchen Beim Beenden von Outlook die Ordner "Gelöschte Elemente" lee-
ren aktivieren. In diesem Fall leert Outlook automatisch den Outlook-Papierkorb der Kon-
ten, bei denen die Daten auf dem Rechner gespeichert werden.
Deaktivieren Sie im Fenster Outlook-Optionen ganz unten im Abschnitt Weitere zusätzlich
noch das Kontrollkästchen Zur Bestätigung auffordern, bevor Elemente endgültig gelöscht
werden , erfolgt keine Rückfrage dieses Löschvorgangs.
TIPP
E-Mails bei IMAP-Konten löschen
Das Löschen bei IMAP-Konten funktioniert etwas anders als bei POP3-Konten. Legen Sie
automatisch ein IMAP-Konto an, speichert Outlook 2013 die E-Mails nicht in einer
Datendatei auf dem Computer, sondern im Papierkorb auf dem Server.
Während der automatischen Einrichtung von Outlook 2013 bindet die Software den
Benutzer automatisch per IMAP an und kann auch den Papierkorb für das Konto automa-
tisch feststellen. Aktivieren Sie die Option, dass Outlook beim Beenden automatisch den
Papierkorb löschen soll (siehe vorangegangenen Abschnitt), löscht Outlook auch die
E-Mails im Papierkorb von IMAP-Konten auf dem Server, unabhängig davon, wo dieser
positioniert ist und wie die Bezeichnung ist. Falls aktuell keine Internetverbindung
besteht, löscht Outlook die E-Mails automatisch bei der nächsten Verbindung.
 
Search JabSto ::




Custom Search