Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Anpassen des Suchfilters
Abbildg. 4.45
Über die Schaltfläche Weitere in der Gruppe Verfeinern können Sie zusätzliche Filter anzei-
gen, wenn Ihnen die Standardfilter nicht ausreichen. Zu den Kategorien kommen wir im
Abschnitt zu den Suchordnern nach diesem Abschnitt.
Neben der Möglichkeit, den Bereich einzugrenzen sowie Filter zu verfeinern, können Sie
auf der Registerkarte SUCHTOOLS/SUCHEN noch über die Schaltflächen der Gruppe
Optionen weitere Einstellungen vornehmen.
Klicken Sie auf Zuletzt verwendete Suchvorgänge , zeigt Outlook alle Begriffe an, nach denen
Sie in letzter Zeit gesucht haben. Durch Anklicken können Sie diese Suche wiederholen.
Klicken Sie auf Suchtools , zeigt Ihnen Outlook weitere Möglichkeiten, um die Suche gene-
rell zu konfigurieren.
Konfigurieren der Suchtools in Outlook 2013
Abbildg. 4.46
Indizierungsstatus Hier zeigt Outlook an, ob Objekte noch indiziert werden müssen
oder ob der Index bereits alle Objekte enthält. Sie können hier keine Einstellungen vor-
nehmen, sondern erhalten nur Informationen zum Status der Indizierung.
Zu durchsuchende Speicherorte Hier können Sie aktivieren, welche Konten und
Datendateien Outlook indizieren und bei der Suche berücksichtigen soll
Erweiterte Suche Wählen Sie diese Option aus, erscheint ein Suchfenster, über das
Sie spezieller festlegen können, was Sie suchen. In diesem Fenster können Sie auswäh-
len, welche Elemente Sie suchen, wo Sie diese suchen wollen, wie der Absender oder
Empfänger heißt und wann das Objekt gesendet wurde. Auf drei Registerkarten haben
Search JabSto ::




Custom Search