Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Klicken Sie auf OK , erstellt Outlook den Suchordner und Sie sehen nach einem Klick auf
den Ordner, welche E-Mails in den verschiedenen Ordnern den Kriterien entsprechen, die
Sie im Suchordner festgelegt haben.
Sie können beliebig viele Suchordner auch auf Basis verschiedener Kategorien oder einer
gemeinsamen Menge an Kategorien anlegen. Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt,
um E-Mails optimal mit Outlook zu verwalten, ohne dazu etliche Unterordner anlegen zu
müssen.
Benachrichtigungsoptionen für
neue
E-Mails nutzen
Wollen Sie sich benachrichtigen lassen, wenn neue E-Mails eingehen, bietet Outlook 2013
hier vielfältige Möglichkeiten an, um Sie zu informieren.
Outlook 2013 informiert oben rechts über neue E-Mails
Abbildg. 4.52
Neben der Anzeige des bekannten Briefumschlags können Sie eine Desktopbenachrichti-
gung anzeigen lassen, den Mauszeiger kurzzeitig verändern oder ein Fenster einblenden.
Outlook 2013 ändert außerdem auch die Anzeige des Outlook-Symbols in der Taskleiste
von Windows 8. Geht auf einem Konto eine neue E-Mail ein, blendet Outlook auch hier
einen Briefumschlag ein. Diese Funktion ist neu seit Outlook 2010.
Outlook 2013 zeigt Benachrichtigungen auch nicht mehr unten im Taskbereich an, son-
dern oben rechts, wie andere Benachrichtigungen in Windows 8 auch.
Outlook ändert das Symbol, wenn eine E-Mail eingeht
Abbildg. 4.53
Lesen Sie die E-Mail, ändert Outlook das Symbol wieder ab und Sie sehen nur das normale
Outlook-Symbol, wie Sie es auch von Outlook 2007 kennen.
Search JabSto ::




Custom Search