Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Kontextmenü oder der Registerkarte EINFÜGEN . Über das Kontextmenü haben Sie auch
die Möglichkeit, die Formatierungen vom eingefügten Text zu entfernen.
Viele Unternehmen wandeln eingehende E-Mails in Textnachrichten um. In
diesem Fall bleibt der Textinhalt Ihrer Nachricht erhalten, aber alle Formatierungen gehen
verloren. Achten Sie daher darauf, dass oft weniger mehr ist und Sie bei E-Mails nicht mit zu
vielen Markierungen arbeiten sollten.
Standardmäßig legt Outlook E-Mails im HTML-Format an. Möchten Sie Ihre E-Mails nicht
formatieren, sondern lediglich das Textformat nutzen, wählen Sie auf der Registerkarte
DATEI den Befehl Optionen und klicken auf E-Mail . Hier können Sie im Abschnitt Nachrich-
ten verfassen die Option Nur-Text aktivieren.
Bei Rich-Text können Sie eingeschränkt formatieren, bei HTML haben Sie alle Möglichkei-
ten, einschließlich dem Einfügen von Bildern.
HINWEIS
Konfigurieren des standardmäßigen Nachrichtenformats und der Optionen des
Nachrichteneditors
Abbildg. 5.7
In den Programmen von Office 2013, auch in Outlook 2013, haben Sie die Möglichkeit,
Text aus der Zwischenablage einzufügen. Über die Einfügeoptionen können Sie auch nur
den Inhalt des Texts der Zwischenablage kopieren und die Formatierungen löschen lassen.
Dazu steht die Option Nur Text übernehmen zur Verfügung.
Übernahme von Text ohne Formatierung aus der Zwischenablage
Abbildg. 5.8
 
Search JabSto ::




Custom Search