Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Anhänge einfügen
Wollen Sie einer E-Mail noch eine Datei anhängen, können Sie diese per Drag & Drop ein-
fach auf die E-Mail in das Textfeld ziehen und loslassen.
Alternativ können Sie über die Schaltfläche Datei anfügen auf der Registerkarte NACH-
RICHT die Datei auswählen. Sie sehen anschließend im Angefügt -Feld den Dateinamen
und die Dateigröße.
Viele Provider schränken den Versand von umfangreicheren Nachrichten ein. Aus diesem
Grund sollten Sie keine Dateianhänge verschicken, die zu groß sind, da ansonsten die
E-Mail mit großer Wahrscheinlichkeit nicht beim Empfänger ankommt.
Außerdem dauert in diesem Fall das Versenden auch länger. Viele Anwender müssen ab
und zu größere Dateien oder Archive über das Internet versenden. Müssen Sie größere
Dateien versenden, können Sie aber über verschiedene Webseiten die Daten hochladen.
Über SkyDrive ist das sehr einfach möglich. Wir zeigen Ihnen in den folgenden Abschnit-
ten, wie Sie dabei vorgehen.
Große Dateien über das Internet versenden –
SkyDrive und Co.
Bei sehr großen Anlagen mit mehr als 5 MB sollten Sie die Anlage nicht direkt an eine
E-Mail anhängen, sondern die Datei ins Internet hochladen und den Link für den Down-
load versenden. Das hat den Vorteil, dass auch beimVersenden an mehrere Empfänger der
Datenverkehr nur einmal stattfindet. Außerdem belasten Sie so nicht unnötig Ihre Daten-
leitung und das Outlook-Postfach.
Sie können Outlook.com mit SkyDrive auch zum Datenaustausch von großen Dateien
verwenden. Das ist besser, als Anlagen in Outlook anzubinden und zu versenden. Sie kön-
nen über diesen Weg die Dateien über SkyDrive hochladen und den Download-Link per
E-Mail versenden. Der einfachste Weg ist die Verwendung der SkyDrive-App, die Sie an
das Outlook.com-Konto anbinden. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:
1. Laden Sie die SkyDrive-App ( https://apps.live.com/skydrive ) und installieren Sie diese
auf dem PC. Alternativ führen Sie das Hochladen der Datei in der Weboberfläche von
Outlook.com über die Auswahl von SkyDrive im oberen Bereich durch.
2. Die Datei, die Sie austauschen wollen, kopieren Sie beim Einsatz der SkyDrive-App in
den SkyDrive-Ordner, den das Tool bei der Installation anlegt. Bereits synchronisierte
Dateien erkennen Sie am grünen Kreis mit Haken. Dateien, die der Assistent synchro-
nisiert, erkennen Sie über die blauen Pfeile.
Ist die Datei hochgeladen, rufen Sie am einfachsten die SkyDrive-Webseite ( https://sky-
drive.live.com ) auf und melden sich mit Ihrem Outlook.com-Benutzernamen an.
3.
Search JabSto ::




Custom Search