Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
E-Mails erhalten AW: . Leiten Sie eine beantwortete E-Mail weiter, erweitert Outlook den
Betreff mit WG: AW:
Neben der Möglichkeit, die E-Mail normal weiterzuleiten, können Sie auch die Option
Weitere auswählen. Über Weitere können Sie die E-Mail selbst als MSG-Datei als Anlage
weiterleiten. Die MSG-Datei enthält auch alle Dateianlagen der ursprünglichen E-Mail. In
diesem Fall nimmt Outlook den Text der weitergeleiteten E-Mail nicht als Text in der
neuen E-Mail auf, sondern als Dateianlage.
Diese Option ist zum Beispiel sinnvoll, wenn Sie mehrere E-Mails auf einmal zu einem
Empfänger weiterleiten wollen. Wie beim Antworten können Sie auch für Weiterleitungs-
E-Mails in den Optionen festlegen, welchen Text Outlook übernehmen soll. Diesen kön-
nen Sie auf der Registerkarte DATEI über Optionen konfigurieren. Klicken Sie dazu auf
E-Mail und stellen Sie die gewünschten Optionen im Abschnitt Antworten und Weiterlei-
tungen ein.
Sendezeitpunkt und Berechtigungen
konfigurieren
In diesem Abschnitt gehen wir auf erweiterte Möglichkeiten beim Senden, Antworten oder
Weiterleiten von E-Mails ein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in den Eigenschaften den Sende-
zeitpunkt einer E-Mail festlegen, wie Sie Berechtigungen zum Antworten und Weiterleiten
festlegen sowie E-Mails formatieren können.
Übermittlungsoptionen einer E-Mail
bearbeiten – Senden verzögern
Klicken Sie im Nachrichteneditor einer neuen E-Mail auf die Registerkarte DATEI , kön-
nen Sie über die Schaltfläche Eigenschaften einige Systemeinstellungen von E-Mails bear-
beiten. Wir kommen in diesem Kapitel noch zu den einzelnen Optionen in den Eigen-
schaften. In diesem Abschnitt befassen wir uns mit dem Bereich Übermittlungsoptionen
der E-Mail.
Im Nachrichteneditor finden Sie die meisten der Funktionen auch auf der Registerkarte
OPTIONEN . Hier können Sie zum Beispiel direkt das Senden verzögern, ohne erst die
Eigenschaften der E-Mail aufrufen zu müssen.
Search JabSto ::




Custom Search