Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Festlegen des Standardformats neuer E-Mails
Abbildg. 5.53
Erstellen Sie eine neue E-Mail, können Sie über die Gruppe Format auf der Registerkarte
TEXT FORMATIEREN des Menübands das Format auswählen. Outlook blendet dann nur
die Formatierungsoptionen ein, die das entsprechende Format unterstützt.
Inhalt aus der Zwischenablage einfügen
und
Formate kopieren
Auf der Registerkarte NACHRICHT des Menübands können Sie über die Schaltfläche Ein-
fügen Inhalte, die Sie aus anderen Programmen kopiert haben, aus der Zwischenablage in
Ihre E-Mail einfügen. Neu seit Outlook 2010 ist die Möglichkeit, dass Sie nur den Text
übernehmen können und die Formatierungen gelöscht werden. Fahren Sie mit der Maus
über die verschiedenen Optionen zum Einfügen, erhalten Sie eine kleine Hilfe.
Um Inhalte aus anderen Programmen in die Zwischenablage von Windows
aufzunehmen, verwenden Sie entweder im Programm die Option Kopieren oder markieren,
was Sie kopieren wollen und drücken auf der Tastatur die Tastenkombination  +  ,
mit  +  schneiden Sie aus, mit  +  fügen Sie den Inhalt ein.
TIPP
Markieren Sie Text in Outlook, können Sie diesen auch über die Schaltflächen Ausschnei-
den (Schere) und Kopieren (doppeltes Dokument) in die Zwischenablage übernehmen.
Markieren Sie eine Textpassage, können Sie das Format dieser Passage mit der Schaltfläche
Format übertragen kopieren. Markieren Sie jetzt einen weiteren Text, übernimmt Outlook
das kopierte Format für den neu markierten Text.
Menü für das Formatieren von E-Mails
Abbildg. 5.54
 
Search JabSto ::




Custom Search