Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Textmarken können Sie in Outlook selbst setzen, indem Sie den entsprechenden Text mar-
kieren und auf der Registerkarte EINFÜGEN in der Gruppe Link die Schaltfläche Te x t -
marke anklicken. Anschließend können Sie eine Beschreibung für die Textmarke festlegen
und diese als Link in die E-Mail einfügen.
Bilder, Grafiken, ClipArts, Formen
und SmartArt in E-Mails einfügen
Mit Outlook 2010 hat Microsoft die Möglichkeit zur Integration von Bildern und Grafiken
extrem erweitert. In Outlook 2013 hat Microsoft die Möglichkeiten weiter verfeinert und
optimiert. In diesem Abschnitt erläutern wir Ihnen, wie Sie mit Grafiken E-Mails aufwer-
ten können.
Neu seit Outlook 2010 ist die Möglichkeit, über das Kontextmenü einer Grafik
in einer E-Mail diese direkt als Grafik auf der Festplatte zu speichern, genauso wie in einem
Webbrowser. In Outlook 2007 konnten Sie Grafiken nur in die Zwischenablage kopieren
und mussten diese in ein Bildbearbeitungsprogramm einfügen, um sie von hier aus spei-
chern zu können. Diese Schritte sind in Outlook 2013 überflüssig.
TIPP
Bilder und Grafiken einfügen
Erstellen Sie eine neue E-Mail, können Sie auf der Registerkarte EINFÜGEN mit verschiede-
nen Optionen der Gruppe Illustrationen Grafiken und andere Objekte in E-Mails einfügen.
Grafiken in E-Mails einfügen
Abbildg. 5.63
Über das Kamerasymbol unten rechts in dieser Gruppe können Sie einen
Screenshot von einem geöffneten Programm und Fenster direkt in eine E-Mail anfügen.
TIPP
Klicken Sie auf die Schaltfläche Bilder , öffnet sich ein neues Fenster und Sie können ein
Bild auswählen, das Outlook direkt in den Text der E-Mail übernimmt. Sobald Sie das Bild
eingefügt haben, öffnen sich im Menüband die Registerkarte BILDTOOLS/FORMAT .Sie
können jetzt über die verschiedensten Optionen im Menüband das Bild anpassen.
 
Search JabSto ::




Custom Search