Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Anpassen von eingefügten Bildern in Outlook 2013
Abbildg. 5.64
Nehmen Sie Änderungen vor, können Sie über die Rückgängig -Funktion in der Symbol-
leiste für den Schnellzugriff diese wieder zurücknehmen.
Symbolleiste für den Schnellzugriff in Outlook 2013
Abbildg. 5.65
Zur Bearbeitung von Bildern stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, die
wir im nachfolgenden Abschnitt ausführlicher behandeln. Um ein Bild zu bearbeiten,
fügen Sie dieses zuerst über die Registerkarte EINFÜGEN und der Auswahl von Bilder in
der Gruppe Illustrationen hinzu. Anschließend klicken Sie auf das Bild und öffnen gegebe-
nenfalls die kontextbezogene Registerkarte BILDTOOLS/FORMAT .
Eingefügte Bilder vergrößern und verkleinern
Über die Eckpunkte des Bilds können Sie durch Ziehen dessen Größe an die E-Mail anpas-
sen. Outlook zeigt beim Ziehen eine Vorschau an. Halten Sie die Maustaste über dem Bild
gedrückt, können Sie es innerhalb der E-Mail verschieben.
Freistellen – Nicht benötigte Bildteile direkt in Outlook
löschen
Über die Gruppe Anpassen auf der Registerkarte BILDTOOLS/FORMAT stehen Ihnen ver-
schiedene Tools zur Bildbearbeitung zur Verfügung.
Über die Schaltfläche Freistellen können Sie Bereiche im Bild markieren und aus der
E-Mail löschen, zum Beispiel Hintergründe oder nicht benötigte Bereiche. Die entspre-
chenden Optionen stehen im Menüband zur Verfügung, sobald Sie auf die Schaltfläche
Freistellen geklickt haben.
Sie ziehen eine Markierung um den Bereich, den Sie benötigen, und entfernen durch
Bestätigung den Rest. Outlook zeigt an, welche Bereiche gelöscht werden, wenn Sie die
Auswahl bestätigen. Der Umgang mit demWerkzeug zum Freistellen ist sehr einfach.
Search JabSto ::




Custom Search