Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Signaturen verwenden
Signaturen sind Textbausteine, die Outlook automatisch oder manuell am Ende einer
E-Mail aufnehmen kann. In einer solchen Signatur können Sie wichtige Informationen
wie Telefonnummern oder Webadressen hinzufügen.
Signaturen können aus Text bestehen oder auch aus HTML-Text. Dieser kann formatiert
sein und Bilder enthalten. Wenn die Signatur einen Link zu einem Bild enthält, welches
lokal auf Ihrem Computer gespeichert ist, dann ist dieses Bild bei den Empfängern nicht
verfügbar, weil diese keinen Zugriff auf die Signatur haben. Das passiert aber nur dann,
wenn Sie die Signatur in einem externen Programm erstellen und die Signaturdateien
manuell in den Outlook-Ordner kopieren. Outlook verwendet spezielle Tags in HTML-
Dateien, die Signaturen veranlassen, Bilder nicht nur als Verknüpfung zu versenden, son-
dern das Bild gleich in die Mail integrieren. Alternativ verwenden Sie in den Signaturen
ein Bild mit einem Link auf einemWebserver.
Signaturen speichert Outlook als Dateien im Benutzerprofil im Ordner C:\Users\<Benut-
zername>\AppData\Roaming\Microsoft\Signatures . Sie sollten den kompletten Ordner
sichern, wenn Sie die Signaturen wiederherstellen wollen. Bei einer erneuten Installation
kopieren Sie die Daten einfach auf dem Zielrechner in den gleichen Ordner, um die Signa-
turen wiederherzustellen. Sobald Sie die Dateien kopiert haben, sind die Signaturen wie-
der genauso verfügbar wie zum Zeitpunkt der Sicherung.
Für jede Signatur erstellt Outlook drei Dateien: eine HTML-Datei, eine RTF-Datei und
eine Textdatei. Arbeiten Sie mit mehreren E-Mail-Konten, können Sie jedem eine eigene
Signatur zuweisen. Signaturen können entweder sehr komplex aufgebaut und formatiert
sein oder auch nur ganz einfachen Text enthalten.
Arbeiten Sie mit Formatierungen auf HTML-Basis in Signaturen, gehen diese
verloren, wenn der E-Mail-Server des Empfängers eingehende E-Mails in das Textformat
umwandelt. Der Text der Signatur bleibt dabei erhalten.
HINWEIS
Signatur
Signaturen erstellen Sie über die Registerkarte DATEI , indem Sie auf Optionen und dann
auf E-Mail klicken. Im oberen Bereich Nachrichten verfassen sehen Sie die Schaltfläche Sig-
naturen . Durch einen Klick auf diese Schaltfläche öffnet sich der Signatur-Editor.
In neuen E-Mails können Sie die Signaturen auch über Signatur/Signaturen auf der Regis-
terkarte NACHRICHT erstellen. Signaturen können Sie sehr leicht sichern und auch auf
andere Rechner kopieren. Wie Sie dabei vorgehen, lesen Sie in Kapitel 13.
 
Search JabSto ::




Custom Search