Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
In diesem Kapitel zeigen wir Ihnen, wie Sie Kontakte in Outlook anlegen und verwalten,
um noch schneller E-Mails, Aufgaben und Termine verwalten zu können. In den verschie-
denen Menüs von Outlook 2013 finden Sie für Kontakte die neue Bezeichnung Personen .
Die Funktionen entsprechen aber den Kontakten in Vorgängerversionen. Klicken Sie dop-
pelt im Lesebereich auf den Absender einer E-Mail, blendet Outlook 2013 Informationen
zum Absender ein, wenn Sie diesen als Kontakt angelegt haben.
Über angelegte Kontakte können Sie, neben der Kommunikation per E-Mail, auch telefo-
nieren, wenn Sie entsprechende Endgeräte installiert haben. Kontakte in Outlook können
Sie problemlos zu Mobiltelefonen exportieren und mit Smartphones synchronisieren. Das
funktioniert nicht nur mit Windows Phone, sondern auch mit Android, iPhones und
anderen Systemen.
Haben Sie Kontakte angelegt, können Sie diese verwenden, wenn Sie neue E-Mails schrei-
ben, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche des Nachrichteneditors klicken und den
Kontakt aus der Kontakteliste auswählen. Durch die Synchronisierung mit Smartphones
können Sie diese Kontakte auch zum Telefonieren und Mailen von unterwegs nutzen. Wir
zeigen Ihnen in diesem Kapitel auch, wie Sie Ihre Kontakte zwischen Android, iPhones,
iPads und Windows Phone 8 synchronisieren und austauschen.
Sie müssen zwischen dem Adressbuch, dessen Schaltfläche an verschiedenen Stellen zu
sehen ist, und Kontakten unterscheiden. Kontakte sind einzelne Datensätze, die in der
Outlook-Datendatei oder dem Exchange/Office 365-Postfach gespeichert sind. Das
Adressbuch ist sozusagen die Sammlung aller Kontakte der verschiedenen Konten in
Outlook.
Sie starten das Adressbuch per Klick auf An , Cc oder Bcc in einer neuen E-Mail (siehe
Kapitel 5). Das Adressbuch ist also keine Datei, die Sie sichern müssen, sondern eine
zusammengefasste Ansicht aller Outlook-Kontakte.
Damit ein Kontakteordner von Outlook im Adressbuch erscheint, müssen Sie dessen
Eigenschaften aufrufen und auf der Registerkarte Outlook-Adressbuch des zugehörigen
Dialogfelds das Kontrollkästchen Diesen Ordner als E-Mail-Adressbuch anzeigen aktivieren.
Für standardmäßig bereits angelegte Kontakteordner ist dieses Kontrollkästchen automa-
tisch gesetzt.
Aktivieren der Ansicht eines Kontakteordners im Outlook-Adressbuch
Abbildg. 7.1
Search JabSto ::




Custom Search