Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Kontakte nachträglich bearbeiten
und
verwalten
Wollen Sie die Daten eines Kontakts nachträglich bearbeiten, klicken Sie am besten dop-
pelt auf den Kontakt im Kontaktefenster. Anschließend können Sie alle Kontakte genauso
bearbeiten wie bei der neuen Erstellung.
Sie können Kontakte in Kategorien unterteilen, genau wie einzelnen E-Mails. Im Kontak-
tefenster sehen Sie dazu Ihre hinterlegten Kategorien. Wie Sie Kategorien verwalten, lesen
Sie im Kapitel 4.
Um einem Kontakt eine Kategorie hinzuzufügen, klicken Sie diesen mit der rechten Maus-
taste an und wählen Kategorisieren aus. Über Suchordner können Sie die Kontakte dann
filtern lassen. Das funktioniert genauso wie für E-Mails (siehe Kapitel 4).
Sie können die Reihenfolge der Spalten im Outlook-Fenster per Drag & Drop anpassen.
Ziehen Sie einfach in der Ansicht Liste oder einer anderen Ansicht im Bereich Aktuelle
Ansicht auf der Registerkarte START die Spalte an die gewünschte Stelle. Klicken Sie auf
eine Spalte, sortiert Outlook die Ansicht nach dieser Spalte.
Auf der Registerkarte DATEI können Sie über Optionen in der Kategorie Personen die Sor-
tierreihenfolge für Kontakte einstellen sowie weitere Einstellungen für Kontakte vorneh-
men.
Konfigurieren der Optionen für Kontakte
Abbildg. 7.10
Search JabSto ::




Custom Search